// archives

Wettbewerb

This tag is associated with 27 posts

10. Dezember: Le Creuset

10_adventskalender20172

Mmmmmmmint! Mit dem Bräter von Le Creuset müsste jedes Menu gelingen.

Le Creuset bedeutet übersetzt «Schmelztiegel», «Sammelbecken». Ja, da gehen nun bestimmt einigen Hobbyköchen von euch die Lichter auf. Irgendwie sollte man das auch wissen, wenn man diesen grossartigen Brattopf gewinnen will. Die Französischlektion sei dir geschenkt und auch der Le Creuset-Bräter in kühlem Mint, wenn denn la chance auf deiner Seite ist und du dafür die unsere besuchst! Du brauchst nur auf unsere Facebookseite zu gehen und zu gewinnen! Kochen musst du dann selber.

6. Dezember: Sorel

06_adventskalender20175

Warm und leichtfüssig durch den Winter mit dem Caribou von Sorel.

Auch wenn der Samichlaus dieses Jahr nicht überall durch den Schnee zu stapfen hat – der Winter kommt und mit ihm die Kälte, das Eis und der Schnee, oder zumindest der Schneematsch. Und wenn Frau da nicht das richtige Schuhwerk an den Füssen hat, ja dann sollte sie lieber zuhause bleiben … Aber vielleicht warst du ja das Jahr über brav, hast dein Verslein auswendig gelernt und begibst dich jetzt noch auf unsere Facebookseite … Denn dann stehen die Chancen richtig gut, dass dir der Chlaus bald einen Caribou-Frauenstiefel von Sorel vorbeibringt!

4. Dezember: Faber Castell

04_adventskalender20173

Wecke den Rembrandt in dir mit diesem Buntstifte-Set von Faber Castell!

Kürzlich wurde ich bei Freunden zum Spielen mit der 8-jährigen Tochter «verdonnert». Als die Kleine freudestrahlend mit Papier und bunten Stiften vor mir auftauchte, drang mir der Angstschweiss aus allen Poren. Wer wie ich seit der Kindheit nicht mehr gemalt hat (schliesslich sind wir nicht alle in Kreativberufen tätig oder mit künstlerischem Flair ausgestattet), der fühlt mit mir. Natürlich musste ich da durch und durfte am Ende feststellen: Es waren die besten Stunden seit langem! Denn ehrlich, was gibt es schon Schöneres, als regenbogenfarbene Einhörner und Darth Vader im Kampf gegen die Schlümpfe zu malen? Wenn du auch den Künstler in dir entdecken willst (oder jemandem die Chance für ein Leben als zukünftiger Picasso geben möchtest), solltest du dir unbedingt unsere Facebookseite anschauen, denn da hast du die Möglichkeit, ein qualitatives Buntstifte-Set von Faber Castell mit 60 Stiften in allen Farbnuancen des Regenbogenspektrums zu gewinnen. Mögen die Einhörner mit dir sein!

2. Dezember: Interio

02_adventskalender2017

Etwas fürs Wohnzimmer oder für die Küche? Fündig wird man bei Interio auf jeden Fall.

Seit die Tage kurz und die Jacken dick geworden sind, verkrieche ich mich abends ganz gerne zuhause. Da ich nun so viel Zeit in meinen vier Wänden verbringen, bemerke ich immer mehr einrichtungstechnische Unzulänglichkeiten. Ich könnte aus dem Stegreif 5 Dinge aufzählen, die ich gerne ändern würde, angefangen beim Bezug meiner Polstersessel. Und so fange ich an, über grosse und kleine Neuerungen zu grübeln: vielleicht ein Regal, um der stetig wachsenden Büchertürme Herr zu werden? Ein Sofa für die Küche, oder endlich das Bild von der Art Book Fair rahmen lassen? Jedenfalls ist der Winter DIE Saison, um sein Sweet Home etwas aufzuhübschen. Als kleiner Motivator verlosen wir auf unserer Facebookseite einen Gutschein von Interio im Wert von 100 Franken. Viel Glück!

 

1. Dezember: Artek

«RIIHITIE PLANT POT A»  ist sowohl in weiss als auch in blau erhältlich.

«RIIHITIE PLANT POT A» ist sowohl in Weiss als auch in Blau erhältlich.

Die Gartensaison liegt in weiter Ferne. Doch das hindert mich nicht daran, meine Fensterbank mit Christrosen, Amaryllis und Jasmin zu bestücken. Wie lange der Frost auch dauern mag – ein bisschen Frühling muss einfach sein. Besser als wir wissen die Finnen mit kalten Tagen umzugehen, schliesslich scheinen finnische Wintertage auch niemals enden zu wollen. Vielleicht ist dies der Grund, warum sich die Nordländer seit jeher gerne mit gutem Design trösten – man denke nur an Alvar Aalto oder Marimekko. Und so würdigen wir die finnische Designtradition und verlosen einen wunderschönen Blumentopf von Artek, entworfen 1937 von der Architektin und Designerin Aino AaltoNimm an der Verlosung teil und kommentiere den Beitrag auf unserer Facebookseite. Onnea ja menestystä!

Advent Advent

Schokolade gibt es nicht, dafür aber jeden Tag ein tolles Geschenk zu gewinnen.

Schokolade gibt es nicht, dafür jeden Tag ein tolles Geschenk zu gewinnen.

Bald geht’s wieder los mit unserem Adventskalender! Aufmerksame Leser und glückliche Gewinnerinnen mögen sich noch an den vergangenen Dezember erinnern, und auch in diesem Jahr verlosen wir vom 1. bis zum 24. jeden Tag ein Geschenk. Was genau, verrate ich natürlich noch nicht – fest steht, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Ob es sich nun um Möbel, Schuhe oder Eintrittskarten zu wer-weiss-was handelt … Like und kommentiere einfach den Beitrag auf unserer Facebookseite. Good luck!

Design Preis Schweiz – Ausschreibung läuft noch bis 6. Februar.

Die 14. Ausschreibung des Design Preis Schweiz weist eine bedeutende Neuerung auf: Mit dem Design Leadership Prize «Focus Ageing Society» führt der Design Preis Schweiz eine Preiskategorie ein, die den bisherigen Merit ablöst und Raum für das drängende Thema der alternden Gesellschaft bietet. In Partnerschaft mit der Age-Stiftung will der Design Preis Schweiz für die Anliegen der Ageing Society sensibilisieren und den Handlungsbedarf, Chancen und Lösungen aufzeigen, wie diesem demografischen Wandel begegnet werden kann.

Der biennal ausgerichtete Designpreis führte bei der letztjährigen Ausschreibung diversifizierte Preiskategorien ein und verzeichnete danach mit rund 450 Eingaben einen neuen Teilnahmerekord. Auch dank den mit langjährigen Partnern ausgeschriebenen Fachpreisen konnte der Design Preis Schweiz seine Position als führender Wettbewerb der Designwirtschaft Schweiz ausbauen.

Die Ausschreibung läuft noch bis 6. Februar 2017. Die Eingaben werden online unter www.designpreis.ch erfasst. Die Einschreibegebühr beträgt CHF 300/CHF 50 für Studierende.

Der Design Leadership Preis ist nicht dem offenen Ausschreibungsverfahren unterstellt, relevante Projekte können aber den Fachexperten zur Nomination vorgeschlagen werden. Weitere Informationen zum Design Leadership Prize unter: www.design-leadership.ch/

 

 

 

24. Dezember: Duftkerzenset von Jo Malone

AK_16_24_jo_malone_616x399_web

Bereits ist das letzte Adventstürchen geöffnet: Heute zu Weihnachten verlosen wir ein Duftkerzen-Set mit edlen Duftnoten wie Pomegranate Noir, Green Tomato Leaf oder Sweet Almond & Macaroon. Nimm an unserer Verlosung auf Facebook teil und gewinne mit ein wenig Glück das Set im Wert von 120.- Franken. Frohe Festtage!

 

 

 

 

 

 

Architekturpreis Beton 17

Zeitgenössische Architektur ist ohne den Baustoff Beton nicht vorstellbar. Beton ermöglicht Architekten und Ingenieuren eindrucksvolle Bauwerke, bei denen die gestalterischen und tragwerkstechnischen Belange ineinander übergehen. Deshalb fördert der Architekturpreis Beton seit 1977 im vierjährigen Rhythmus hochstehende Schweizer Betonarchitektur. Jüngstes Mitglied der Preisfamilie ist der 2013 geschaffene Förderpreis für Jungarchitekten. Es können Gebäude eingereicht werden, die zwischen dem 1. Januar 2012 und dem 31. Dezember 2016 in der Schweiz oder in Liechtenstein fertiggestellt worden sind und bei denen Beton überwiegend als Ausdrucksmittel eingesetzt wird. Im Rahmen des Förderpreises können sich Jungarchitektinnen und Jungarchitekten bewerben, die einen frischen, vielleicht auch experimentellen Umgang mit Beton pflegen. Einsendeschluss ist der 5. Januar 2017. Die Preisverleihung findet im August 2017 statt. Weitere Informationen sowie alle nötigen Formulare zum Architekturpreis Beton 17 finden Sie unter www.betonsuisse.ch.

Tripp Trapp mit Gravur zu gewinnen!

Eines der ersten Dinge, mit denen sich werdende Eltern beschäftigen, ist die Namensgebung für das ungeborene Kind. Die Firma Stokke bietet neu die Möglichkeit, den Namen des Kindes kostenlos in die Rückenlehne des Tripp Trapp Stuhls eingravieren zu lassen. So wird der Stuhl, der mit dem Kind wächst, zu etwas ganz Persönlichem.

Der gewünschte Name wird mit Laser hinten auf der Rücklehne eingraviert. Diese kann anschliessend sowohl als obere wie auch als untere Rücklehne verwendet werden. Die Gravur wird mit einem speziellen Öl behandelt, um das Holz zu versiegeln, damit es auch nach Jahren nichts von seiner Schönheit und die Gravur nichts von ihrer Wirkung einbüsst. Den Tripp Trapp gibt es in einer grossen Auswahl an Farben und mit Zubehör.

Das Ideale Heim verlost einen Tripp Trapp mit persönlicher Gravur. Dieser Beitrag wird ebenfalls auf Facebook publiziert: Wenn Sie ihn liken und einen originellen Kommentar dazu schreiben, warum Sie der Gewinner oder die Gewinnerin sein sollten, gehört er mit etwas Glück Ihnen!

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: