//
you're reading...

Design

Überraschend anders

 

Doch, man könnte es so formulieren: Ich bin ein Fan von Eliza Strozyk. Und zwar seit ich ihre Wooden Textiles das erste Mal auf der DMY im Berliner Tempelhof gesehen habe. Glücklicherweise war dies nicht der Fund einer Eintagsfliege. Im Gegenteil: Die Berlinerin produziert zwar nicht alle sechs Monate ein brandneues Highlight, dafür mit gelassener Beständigkeit atemberaubend schöne und innovative Produkte. Beispielsweise die bereits erwähnten Wooden Textiles oder die Accordion Collection. So wird Holz, das wir normalerweise mit einer festen und stabilen Konsistenz in Verbindung bringen, dank Elizas Zutun unverhofft zu etwas Beweglich-Weichem. Entweder in Form von Stoffen, Teppichen und Leuchten, die sowohl visuell als auch mit ihrer Haptik überraschen, oder als Möbelkollektion, bei der es nicht erstaunen würde, wenn Musik aus den kunstvoll verarbeiteten Stücken erklingen würde. Auch die neue Tisch-Serie Ceramic Tables spielt mit unserer Vorstellung eines an und für sich festen und statischen Materials: Die glasierten Keramikplatten wirken wie Flüssigkeiten und Rauch- oder Wolkenformationen, die während des Brennprozesses durch Rotation und Zufügen von Luft erzeugt werden. Ich mag Überraschendes und Schönes. Und so bleibe ich ein Fan.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: