//
you're reading...

Öffentliche Bauten

Kinetische Licht-Klang-Installation im Kraftwerk Birsfelden

Das Wasserkraftwerk Birsfelden feiert dieser Tage sein 60-jähriges Jubiläum. Anlässlich des Jahrestages realisierte die Basler Firma iart eine Installation namens «Wirbelstrom». Das Wirkprinzip des Kraftwerkes ist beeindruckend und der Sechzigste eine ideale Gelegenheit, Wasser und Werk zu huldigen und ihm – im metaphorischen Sinne – ein Geschenk zu machen. Schliesslich produziert das Kraftwerk Kraft. Kraft, die wir nicht haben, aber brauchen. Wie im Tanze umwirbelt das Wasser die Turbine, die wiederum mit Energie nur so um sich schmeisst. «Wirbelstrom» ist eine Licht-Klang-Installation, die in erster Linie eine Interpretation des Elementes Wasser ist, aber nicht zuletzt auch eine Anregung unsere Kultur des «Verpulverns» zu reflektieren. Die Installation wird bis Oktober 2014 in der Maschinenhalle des Kraftwerks Birsfelden zu sehen sein.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: