//
you're reading...

Design

KYL 21

gif_test_02

Zum heissen und immer heisseren Wetter wollen wir nur noch eins: Baden und Glace schlecken. Da sich aber die Arbeit nicht von alleine erledigt, sitzen wir im überhitzten Büro und schwitzen vor uns hin. Hier kommt «KYL 21» genau richtig! Das neue Berliner Moleküleis kommt in bunten Farben, architektonischen Formen und Geschmäckern von klassischer Schokolade bis hin zu Cocktails à la Pina Colada und Swimmingpool. Und das Ganze ist dann auch noch gesund, fettarm, frei von Zusatzstoffen, ökologisch korrekt und wahlweise zu 100 Prozent bio, vegan und/oder laktosefrei. Noch ist «KYL 21» nicht in der Schweiz erhältlich, was aber, hoffen wir, bei solch sündfreien Schleckereien und dem hochsommerlichen Wetter nicht lange dauern kann. In der «Pop-up-Eisdiele» im Platoon in Berlin gibt es die schönen Erfrischungen bereits oder auf dem ein oder anderen Event wie Filmpremieren und Modeshows wird unter Stickstoffschwaden und viel Tamtam gezeigt wie das kleine Eismolekül entsteht.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: