//
you're reading...

Design

Winterschlaf auf japanisch

Eigentlich steht ja der Frühling vor der Tür. Ich muss aber gestehen: Bei diesem Wetter habe ich weder Lust, mich auf die Suche nach den ersten Blumenknospen zu begeben, noch mag ich nach Bienen und Schmetterlingen Ausschau halten. Ich will eigentlich nur eines: schlafen! Und das den lieben langen Tag und am besten noch die Nacht hindurch. Winterschlaf eben! Der hätte nie, niemals abgeschafft werden dürfen für unsereins … Dieser Meinung war wohl auch der japanische Architekt Daisuke Motogi und kreierte den wunderbaren «Sleepy Chair». Zwar existiert das «Traummöbel» lediglich als Prototyp, aber als Inspirationsquelle eignet er sich allemal. So dürfte dann auch das Frühlingserwachen gelingen.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: