//
you're reading...

Architektur

10 Jahre Bar Babette, Berlin

Der «Kosmetiksalon Babette» rockt! An der Berliner Karl-Marx-Allee gelegen, ist der Glaskubus, anders als sein Name verspricht, aber eine Bar. Diese feiert am 25. Oktober 2013 ihr 10-jähriges Jubiläum. In Berlin ist die Einrichtung ein fester Begriff in der Bar- und Kunstszene. Passend dazu bringt der Betreiber Maik Schierloh einen Jubiläumskatalog heraus. Dieser erzählt anhand von zahlreichen historischen wie aktuellen Bildern, Anekdoten und Essays die Entstehungs- sowie Entwicklungsgeschichte dieses besonderen Gebäudes.  In den 50ern erbaut war der gläserne Würfel Teil eines vollkommen neuen, zwischen 1959 und 1965 errichteten modernen Bauensembles, dessen Architektur in der damaligen DDR ihresgleichen suchte. Der heutige Name lässt noch immer auf die damalige Nutzung schliessen. Zu Beginn wurde hier ein echter Kosmetiksalon geführt. Zur «Verschönerung» der Frau im staatlichen Auftrag der DDR. Für einen Kurzabstecher nach Berlin lohnt sich der Event allemal. Nicht nur, weil wir immer wieder gerne die deutsche Hauptstadt besuchen, sondern auch das Programm im architektonischen Highlight mit Buchvorstellung und anschliessender Tanzveranstaltung mit Liveband und DJs Futter für die Augen und Ohren ist. Ich wünsche viel Spass beim Schütteln der Locken im 50er DDR-Schick!

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: