//
you're reading...

Design

Lightopia – Ausstellung im Vitra Design Museum

Kennen Sie die Geschichte von den  Schildbürgern, die Licht in Säcke füllen und in ein finsteres Haus schütten wollten? Wenn nicht, verrate ich Ihnen: Sie hatten ihre liebe Mühe damit. Die Beschäftigung der Menschen mit Licht als ihrer künstlichen Sonne wurde zu modernen Zeiten und mit der Erfindung des elektrischen Lichts noch intensiver – cleverer vorallem – und bis heute disziplinumfassender. Das Vitra Design Museum hat zum Thema eine Ausstellung mit dem Titel Lightopia realisiert, die genau jetzt im Herbst, Winter, zu finsterer Zeit den Mangel am essenziellen Element ein klein wenig zu kompensieren vermag. Zu sehen sind, quasi als Rückschau auf die bisherige Entwicklung der Leuchte, Ikonen aus der Leuchtensammlung des Vitra Design Museums. Ausserdem werden aus verschiedensten Perspektiven und anhand unterschiedlichster Exponate künstlerische, architektonische und technologische Aspekte behandelt. Echte Leuchten sind schliesslich die Designer und Künstler, deren Exponate im Bereich «Licht für morgen» ausgestellt sind. Dieser Bereich ist als Labor inszeniert und zeigt bereits existierende, zukunftsweisende Lösungen, Prototypen und Experimente, die das Licht in unserem Alltag verändern könnten. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Ausstellung, die noch bis zum 16. März 2014 zu sehen ist.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: