//
you're reading...

Design

Lichtblick am Zürcher Horizont

Wer letzten Donnerstag abends durch das Hürlimann Areal schlenderte, dürfte urplötzlich erleuchtet worden sein – mit einem Mal gab es an der Brandschenkestrasse 150 nämlich neues Licht. Grund dafür war die Eröffnung von archiluce, der neuen Lichtausstellung von Jasmin Lajtman und Pino Napoli. Die frisch gebackenen Inhaber des kleinen aber feinen Lichtbüros sind seit vielen Jahren in der Lichtbranche tätig und teilen eine Leidenschaft für Lichtdesign. Auf den knapp 130 m2 finden nun Private, Planer und Architekten, Landschafts- und Innenarchitekten Inspiration und Beratung. Flächenmässig ist «archiluce» zwar nur eine kleine Bühne für einen so grossen Akteur, aber Licht, das gezielt und gekonnt eingesetzt wird, entfaltet seine Wirkung eben auch in kleinen Räumen.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: