//
you're reading...

Kunst

Tinguely Talk am Dienstag, 10. September 2013

Am kommenden Dienstag findet im Tinguely Museum in Basel eine Gesprächsrunde statt, die Tinguely-Kenner wie solche, die ihn und Yves Klein sowie deren Arbeit näher kennenlernen möchten, interessieren dürfte.

Roland Wetzel, Direktor des Tinguely-Museums, wird sich mit Rotraut Klein-Moquay und Daniel Moquay zum Thema «L’aventure artistique» und «L’aventure humaine» zwischen Jean Tinguely und Yves Klein, die sich 1955 in Paris begegneten, unterhalten. Die zwei jungen Künstler pflegten eine intensive Freundschaft und arbeiteten gemeinsam an verschiedenen Projekten und Ausstellungen.
Sie gehörten 1960 zu den zentralen Figuren der Nouveaux Réalistes und prägten das Kunstleben in Paris und international gemeinsam und mit ihren jeweils eigenen Vorhaben entscheidend mit.

Yves Klein - Jean Tinguely - Excavatrice de l'espace - La Vitesse totale, 1958 Hof Impasse Ronsin, Paris

Yves Klein – Jean Tinguely – Excavatrice de l’espace – La Vitesse totale, 1958
Hof Impasse Ronsin, Paris

Rotraut Klein-Moquay, Künstlerin und Witwe von Yves Klein (†1962), heiratete 1968 den Fotografen und Designer Daniel Moquay. Die beiden sind – nebst ihren eigenen künstlerischen Tätigkeiten – stark in der Leitung des Archives Yves Klein in Paris engagiert.

Dienstag, 10. September 2013, 18:30
Freier Eintritt

Museum Tinguely, Vortragssaal
Paul Sacher-Anlage 1
4002 Basel
T 061 68 746 08
www.tinguely.ch

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: