//
you're reading...

Design

Time with Tom Dixon

d485f655-b13e-403e-a8f9-96d9bfecb352

 

Ich gebe es zu: Ich bin kein heimlicher, sondern von nun an ein öffentlicher Fan von Tom Dixon. Der englische Designer hat mit den Lampenserien «Glass Light» und «Void» einige der schönsten Leuchtkörper der letzten Jahre auf den Markt gebracht. Meiner Meinung nach zumindest. Seit 2002 überrascht das Unternehmen hinter dem Designer regelmässig mit Produkten, die sich keinem Trend zu unterwerfen sondern – im Gegenteil – Trends zu setzen scheinen. Jedenfalls ist seit März 2013 nun dieses Schmuckstück erhältlich (bei Artiana, The Chair und Bord anfragen):

 

«Block» nennt sich die Armbanduhr und ist dem Namen entsprechend simpel gestaltet. Das quadratische Gehäuse wird aus Messing- und Edelstahl-Blöcken gestanzt und mit einem Schweizer Uhrwerk versehen. Ein geätztes Ziffernblatt, das mit einer Kristalllinse geschützt wird und Armbänder in Leder, rostfreiem Edelstahl oder Roségold vollenden Tom Dixons Wurf fürs Handgelenk. Für die Sammelwütigen unter euch: Jede Uhr ist mit einer eigenen Nummer gekennzeichnet.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: