//
you're reading...

Design

Salone Internazionale del Mobile 4

Milano hört nicht auf und hat immer noch ein Highlight und noch eins und noch eins. Ich sehe noch eine Handvoll Galerien und Showrooms, für einmal per Velo und nicht zu Fuss.

Tokyobike-Tour, Milano 2013

Tokyobike-Tour, Milano 2013

Die Velos sind natürlich Designvelos und heissen Tokyobike, fahren sich ausgezeichnet, sehen umwerfend aus und ich ändere meine Meinung nicht, bloss weil mir eine Pedale abgefallen ist.

Galerie Rossana Orlandi

Galerie Rossana Orlandi

Der absolute Supermagnet ist die Galerie Rossana Orlandi. Für nördlich der Alpen lebende Leser: Die Blüten sind echt und ja, es ist April 2013.

Skulptur von Frederique Morrel, Innenhof Galerie Rossana Orlandi

Skulptur von Frédérique Morrel, Innenhof Galerie Rossana Orlandi

Ich habe keine Ahnung wie diese Skulptur heisst. Egal, man sieht ja, was es ist. Die mit Gobelin bespannten Skulpturen von Frédérique Morrel sind schräg, romantisch und von allen Besuchern heiss geliebt.

Frau mit Brille: Rossana Orlandi

Frau mit Brille: Rossana Orlandi

Kissen von Bokja, Galerie Rossana Orlandi

Kissen von Bokja, Galerie Rossana Orlandi

Dieses verständnisvolle Kissen von Bokja hätte ich gerne mit auf meine Heimreise genommen. Ciao bella Milano.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: