//
you're reading...

Accessoires

15. Dezember: Nuage Vase von Vitra

AK_16_15_vitra_616x399_web

Wie Poesie für die eigenen vier Wände, lässt sich die Vase «Nuage» von Ronan und Erwan Bouroullec beschreiben. Die Form der Vasen tauchte erstmals 2002 auf: als grosse, an Wolken erinnernde Kunststoffmodule, die sich organisch zu Gruppen und grossen Kompositionen zusammenfügen lassen. Die Brüder Bouroullec variierten diese Grundform und nahmen sie auch in ihrem grafischen Werk immer wieder auf. Für die Vase Nuage ziehen die Designer die Wolkenform aus massiven Aluminiumprofilen in unterschiedliche Längen. Die Grundform wird nun stehend verwendet, die Vase damit in acht einzelne Röhren unterteilt, in die Arrangements von Blumen und Gräsern eingestellt werden können. Soll die kleine Vase im Wert von 149.- Franken bald dein Zuhause schmücken? Dann nimm an der Verlosung auf unserer Facebookseite teil.

 

 

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: