//
you're reading...

Bad

Fassbinder in Cham

Der nächste World Crafts Talk steht an: Reinhard Gugler, Küfer aus Niederösterreich und Inhaber der Holzmanufaktur Balubad, berichtet über sein Handwerk. Ob nun Küfer, Kübler, Botticher oder Fassbinder – das Handwerk ist alt und reicht bis in die Gallierzeit zurück. Die römischen Kaiser liessen sich von den Galliern gerne mit Wein beliefern; und die verschickten den kostbaren Tropfen am liebsten in Holzfässern. Das Fass blieb über Jahrhunderte das beliebteste Transport-Gefäss und wurde erst in der Neuzeit von Aluminium- und Kunststoffbehältern verdrängt. In der Whiskey- und Weinproduktion ist es bis heute unersetzlich; und auch hölzerne Badewannen werden immer beliebter. Wie historische Quellen bezeugen, ist das kein neues Phänomen – Majestix lässt grüssen!

Wann: 23. August 2016 um 18 Uhr            Wo: Keramikland AG, Alte Steinhauserstrasse 20, 6330 Cham

Anmeldungen bis zum 17. August direkt an www.keramikland.ch  Der Anlass ist gratis.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: