//
you're reading...

Architektur

Sommerwanderung zur Taubenlochschlucht

Die Wanderung führt zur Taubenlochschlucht in Biel. © Denkmalpflege des Kantons Bern, Beat Schertenleib

Rolf Weber von der Denkmalpflege des Kantons Bern führt am Donnerstag, 21. Juli 2016 interessierte Wanderer zur Taubenlochschlucht und dessen Brücke in Biel. Diese entstand 1889 auf Initiative des Schweizer Alpen Clubs, Sektion Biel, im Rahmen der Erschliessung der Taubenlochschlucht. Bei der Sanierung 2015 stellte sich heraus, dass die Brücke nicht wie angenommen aus Beton, sondern anfänglich eine reine Stahlkonstruktion des Ingenieurs Eugen Ritter-Egger war. Eine Sanierung war durch den Rostangriff nicht mehr möglich und der Abbruch der Brücke hoch über der Schlucht wäre sehr aufwendig gewesen. Schliesslich kam das Ingenieurbüro Aeschbacher & Partner aus Biel auf die Idee, eine Bogenbrücke aus Stahl über die alte Brücke zu stülpen. Nur der Bogen der neuen Brücke erinnert an die darunterliegende historische Stahlbrücke und schützt sie gleichzeitig. Wer die Brücke gerne in Natura betrachten möchte, kann sich bis 18. Juli per Mail an denkmalpflege@erz.be.ch oder unter Tel. 031 633 40 30 anmelden. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und findet um 18 Uhr statt.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: