//
you're reading...

Allgemein

World Crafts Talks

Der im Januar eröffnete Showroom der Agentur Qn’C an der Posthaldengasse in Bern legt den Fokus auf Handwerk. Gezeigt werden handwerklich gefertigte Möbel, Leuchten und Accessoires. Das House of World-Crafts möchte seinen Besuchern einen vertieften Einblick in kaum bekannte und schützenswerte Handwerksberufe geben. Denn das grosse Wissen und die Kultur von Handwerksberufen sollen nicht verloren gehen. Um Handwerk gezielt zu fördern, initiierte Inhaber Philipp  Kuntze die World Crafts Talks: erster Termin ist am Donnerstag dieser Woche. Eingeladen ist dann der letzte Kürschner-Lehrmeister der Schweiz, Thomas Aus der Au. Weitere Veranstaltungen sind geplant. Anmeldung unter: philipp.kuntze@qnc.ch/079 174 51 70

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: