//
you're reading...

Architektur

Priisnagel Fotografie

 

Architekturfotografie

Siegerprojekt «SOSIA» von Pit Brunner.

Letzten Freitag verlieh die Sektion Solothurn des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA zum ersten Mal den «Priisnagel Fotografie». Mit der Ausschreibung dieses Preises richtete sich die SIA Sektion Solothurn an professionelle Fotoschaffende, die den gestalteten Lebensraum im Kanton Solothurn bildlich thematisieren. Das Augenmerk galt dabei der Schnittstelle zwischen Industriearealen, Gewerbebauten und gemischt genutzten Objekten zur Wohnnutzung und der gegenwärtigen Herausforderung der inneren Verdichtung. Der erste Preis ging an den Winterthurer Architekturfotografen Pit Brunner mit seinem Projekt «SOSIA», einer Bildreihe, die aus verschiedenen Blickwinkeln einen Spycher aus dem Jahr 1537 und seine unmittelbare Umgebung in Däniken einfängt und so laut Jury « … beim Betrachtenden ein vorurteilsfreies Interesse an der architektonischen Ausprägung dieses (Un)Ortes weckt». Die Preisübergabe fand im Rahmen der Grenchner Wohntage 2015 statt, eine Ausstellung zum «Priisnagel Fotografie» findet noch bis zum 22. November im Foyer des Kunsthaus Grenchen statt.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: