//
you're reading...

Design

Holz und Bewusstsein – Art Zürich

«Wenn ich Holz bearbeite, zuschleife, reinige, herausputze und poliere, gelange ich in einem veränderten Bewusstseinszustand, ähnlich einer Meditation – ich grabe, schleife, bohre, poliere … stunden- oder tagelang, manchmal Wochen bis die Maserung, die Struktur richtig zur Geltung kommt. Es ist, als ob ich die Seele des Baumes, sein ganzes Leben ausgrabe», so der Künstler Wolfgang Kappeler über seine Arbeit. Kappelers Werke sind am Wochenende (16./17./18. Okt.) an der Art Zürich im Kongresshaus zu sehen.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: