//
you're reading...

Architektur

Schweizer Design in Ljubljana

Wer demnächst einen Städtetrip plant, um sich an einen anderen Ort zu flüchten, dem sei Ljubljana empfohlen. Die slowenische Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zum Magnet für all jene entwickelt, die sich auf die Suche nach einer neuen Lieblingsstadt machten. Diesen Herbst birgt der spannende Meltingpot von West- und Osteuropa gerade für designaffine Reisende noch ein zusätzliches Zückerli: den «Month of Design». Diverse Ausstellungen, Events und Workshops im Zusammenhang mit Produkte- und Fashiondesign bereichern die Stadt vom 20. Oktober bis zum 20. November. Unter den internationale Brands zeigt auch ein Schweizer seine Arbeit: Der Architekt Oscar Buson kreierte für einen Haarsalon in Zürich wunderschön leichtfüssiges Mobiliar, das sich nun auch für die eigene Wohnung oder ein Geschäft personalisiert anfertigen lässt. Die Kollektion «Nine Degrees» besteht aus doppelseitigen Spiegeln, für die eine Kinderkreidewand als Inspirationsquelle diente, Arbeitstischen und Beistelltischchen, die auch als Sitzmöbel funktionieren. Die Möbel bestechen durch ihre feingliedrigen Rahmen und die ebenso filigranen Tischplatten. Man sollte es sich eben eigentlich persönlich anschauen gehen. Sowohl Ljubljana als auch die Nine Degrees-Kollektion. Wobei man Letzteres ja auch in der Schweiz tun kann …

Fotos: Pit Brunner

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: