//
you're reading...

Allgemein

St. Moritz Art Masters

Noch bis zum 30. August laden die St. Moritz Art Masters zum 8. Mal in Folge dazu ein, die besondere Verbindung von Schweizer Kunsttradition und internationaler Kunst inmitten des imposanten Engadiner Settings zu feiern. Der diesjährige Länderfokus liegt auf Italien, was nicht ganz verkehrt scheint angesichts der italienischen Klientel, die sommers über in der Top of the World Destination die Kühle der Berge aufsucht. Die Ausstellungen sollen auch veranschaulichen, wie stark das italienische Kunstschaffen das kulturelle europäische Umfeld gerade auch im 20. Jahrhundert beeinflusst hat, man denke an Avantgarde Strömungen wie Futurismus oder Arte Povera. Neben Arbeiten von Künstlern aus der Zeit der 40er bis 90er Jahre sind auch jüngere Positionen vertreten wie beispielsweise in der Stalla Madulain, einer ungewöhnlichen Ausstellungsstätte, die Ende letzten Jahres eröffnet wurde. Kunstspaziergänge («Walk of Art») sowie Vorträge und Tagungen ergänzen das vielfältige Angebot.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: