//
you're reading...

Architektur

World Interiors Day 2015

 

VSI.ASAI., die Vereinigung Schweizer Innenarchitekten/Architektinnen hat zum dritten Mal den WID World Interiors Day organisiert.  Der WID 2015 fand dieses Mal im Museum Heidi Weber / Centre Le Corbusier statt. Der 1967 eröffnete, von Le Corbusier entworfene Pavillon am See wurde von der Innenarchitektin Heidi Weber detailgetreu umgesetzt und realisiert. Heidi Weber hat mit ihrem Lebenswerk der Bevölkerung Zürichs ein Kulturdenkmal geschenkt.Viele Interessierte flanierten mit und ohne Führung an diesem Tag durch das Haus. Heidi Weber wurde durch die VSI.ASAI. für ihre Verdienste in der Innenarchitektur und ihr Lebenswerk geehrt.
Führungen durch das Centre Le Corbusier werden von der Stadt Zürich mit Kunsthistorikerin Kristina Gersbach angeboten.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: