//
you're reading...

Allgemein

Neues aus dem Tipi

Tipi wurde von Bärbel Postiasi und Denise Locher als Werkstatt, Laden und Plattform für Kreative ins Leben gerufen. Am Freitag, 20. März ab 17 Uhr findet ebendort an der Ankerstrasse 31 die erste Vernissage statt mit neuen Raku Keramik Arbeiten (kombiniert mit Kakteen) von Bärbel Postiasi und Violeta Tschäppeler sowie Fotografien von Nicole Somogyi. Das Zurückgreifen auf alte Handwerkstechniken scheint momentan in der Kreativszene ein allgegenwärtiges Thema zu sein. Auch Bärbel Postiasi war fasziniert durch dieses alte, vor allem in Japan praktizierte Brennverfahren und baute sich letztes Jahr einen eigenen Raku Ofen. Das Resultat sind Unikate mit einer besonderen Patina. Ihre Experimentierfreudigkeit möchte Postiasi auch teilen: Jeweils am Mittwoch Nachmittag von 14.30 bis 17 Uhr bietet sie Gestaltungsworkshops für Kinder ab 5 Jahren an. Anmeldungen unter: ankertipi@gmail.com

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: