//
you're reading...

Design

Storia – Original und Kopie

Wer kennt sie nicht, die Kappellbrücke in Luzern. Schon seit längerem findet ein Diskurs über die Neubestückung der Joche der Kapellbrücke statt. 2013 lancierten die Jungfreisinnigen der Stadt Luzern eine Initiative, um die original Gemälde der Kappellbrücke durch Kopien zu ersetzen. Vom 16. bis 31. Oktober 2014 zeigt die Architekturgalerie Luzern und die Galerie TUTTIARTluzern in der Ausstellung «Original und Kopie – Storia» drei bis vier ausgewählte Originale und die dazugehörigen Kopien der Kapellbrückenbilder. Auch Hintergrundwissen zur Historie und zum Handwerk werden in der Ausstellung veranschaulicht. Begleitend zum Thema haben sich die Künstler Viviana Galli, Eva Stürmlin, Carlos Matter, ALMA, Henri Spaeti, Doris Schläpfer und Claudia di Gallo mit dem Thema Kopie auseinandergesetzt und Kopien von Alltagsgegenständen erstellt.

Diskussion

Keine Kommentare.

Post a Comment

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: