// archives

Bad

Einladung zum Badplanungs-Event: Von der Nasszelle zum Private Spa

Sie wollen Ihr Bad planen oder umbauen? Sich über neue Trends und Materialien informieren? Sie suchen Tipps und Tricks für die richtige Vorgehensweise? Dann nehmen Sie an unserem Badplanungs-Event teil!

Erfahren Sie von den Referentinnen Verena Kaufmann und Corina Meyer von Verena Kaufmann Bad- und Raumkonzepte alles über die Vor- und Nachteile verschiedener Materialien, die neuesten Trends und wie sich diese mit qualitativ hochstehender Sanitärarbeit verbinden lassen. Das zweite Referat hält Dr. Ines Klemm, Gründerin und Geschäftsführerin der Latrace GmbH. Sie ist Architektin und Expertin im Bereich Farbe, Energie und Wohlbefinden. Dr. Ines Klemm geht unter anderem auf Fragen ein, wie Farben unser bewusstes und unbewusstes Handeln beeinflussen und wie man Wohlbefinden aktiv generieren kann.

Programm: Begrüssung durch Ardian Berisha, Geschäftsführer Dornbracht Schweiz AG, Einführung durch Anita Simeon Lutz, Dipl. Arch. ETH/Chefredaktorin Das Ideale Heim, Referate von Verena Kaufmann und Corina Meyer sowie Ines Klemm. Im Anschluss stehen die Referentinnen bei einem Apéro für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wann: Donnerstag, 30. März 2017, 16.00 Uhr, Wo: Dornbracht Schweiz AG, Letziweg 9, 4663 Aarburg   Anmeldungen bitte bis 17. März an: event@dornbrachtgroup.ch

24. Dezember: Duftkerzenset von Jo Malone

AK_16_24_jo_malone_616x399_web

Bereits ist das letzte Adventstürchen geöffnet: Heute zu Weihnachten verlosen wir ein Duftkerzen-Set mit edlen Duftnoten wie Pomegranate Noir, Green Tomato Leaf oder Sweet Almond & Macaroon. Nimm an unserer Verlosung auf Facebook teil und gewinne mit ein wenig Glück das Set im Wert von 120.- Franken. Frohe Festtage!

 

 

 

 

 

 

18. Dezember: Pflegeset von Paul Mitchell

AK_16_18_paul_mitchell_616x399_web

Heute haben wir ein MarulaOil-Wohlfühlset für eisigkalte Wintertage in unserem Adventskalender. Das in MarulaOil enthaltene Öl aus der Frucht des Marula Baumes ist im Süden und Osten Afrikas wegen seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften sehr beliebt. Dadurch das nur das Öl aus der ersten Kaltpressung verwendet wird, behält das es die höchstmögliche Menge an Ölsäuren und Nährstoffen – eben genau den Wirkstoffen, die Feuchtigkeit spenden, regenerieren und Haut so wie Haare pflegen. Nimm an der Verlosung auf unserer Facebookseite teil und gewinne ein MarulaOil Set im Wert von 80.- Franken von Paul Mitchell.

 

 

01. Dezember: Rituals

AK_16_01_rituals_399x399_web

Dem einen hüpft das Herz vor weihnachtlicher Vorfreude noch genauso wie als Knirps in Manchester-Latzhose. Anderen rast der Puls beim blossen Gedanken an Heiligabend. Beruhigung für beide: der Hammam. Umso besser, wenn man dafür nicht mit anderen Entspannungsfanatikern Schulter an Schulter im selben Becken sitzen muss. Die Geschenk-Box von Rituals bringt den Hammam zu dir nach Hause. In aller Stille.

Zu gewinnen gibt’s «The ritual of Hammam» im Wert von 89 Franken. Nimm an der Verlosung teil und kommentiere den Beitrag auf unserer Facebook-Seite.

40 Schweizer Labels im Swiss Design Market

 

Seit dem 1. Oktober präsentiert der Swiss Design Market an der Kasernenstrasse 77 in Zürich (Haltestelle Sihlpost/HB) erstmals 40 Schweizer Labels aus den Bereichen Wohnen, Mode, Schmuck und Keramik. Martina Unternährer von Storyfabrics und Stefan Egli von Home3 Design bieten Schweizer Labels die einmalige Chance, ihre Produkte zu attraktiven Konditionen einem breiten Publikum zu zeigen. Die beiden Marketingprofis unterstützen die Designer aktiv in der Vermarktung ihrer Produkte.

Der Swiss Design Market fördert auf über 240 m2 Schweizer Design und Jungunternehmer. Alle Labels wurden nach den Kriterien «modern, urban und chic» ausgewählt und umfassen ein breites Angebot an Mode und Accessoires, Taschen für Damen und Herren, Möbel und Leuchten, nachhaltig produzierte Textilien, Vasen und Geschirr aus Keramik und ein vielfältiges Schmucksortiment sowie eine grosse Auswahl an Geschenkartikel.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 11.00 – 19.00 Uhr, Samstag: 11.00 – 17.00 Uhr.
Die grosse Eröffnungsfeier mit allen Labels und Designern findet am 20. Oktober 2016 ab 18.00 Uhr statt.

 

 

Fassbinder in Cham

Der nächste World Crafts Talk steht an: Reinhard Gugler, Küfer aus Niederösterreich und Inhaber der Holzmanufaktur Balubad, berichtet über sein Handwerk. Ob nun Küfer, Kübler, Botticher oder Fassbinder – das Handwerk ist alt und reicht bis in die Gallierzeit zurück. Die römischen Kaiser liessen sich von den Galliern gerne mit Wein beliefern; und die verschickten den kostbaren Tropfen am liebsten in Holzfässern. Das Fass blieb über Jahrhunderte das beliebteste Transport-Gefäss und wurde erst in der Neuzeit von Aluminium- und Kunststoffbehältern verdrängt. In der Whiskey- und Weinproduktion ist es bis heute unersetzlich; und auch hölzerne Badewannen werden immer beliebter. Wie historische Quellen bezeugen, ist das kein neues Phänomen – Majestix lässt grüssen!

Wann: 23. August 2016 um 18 Uhr            Wo: Keramikland AG, Alte Steinhauserstrasse 20, 6330 Cham

Anmeldungen bis zum 17. August direkt an www.keramikland.ch  Der Anlass ist gratis.

Geschenkidee –– 14

Marokkanische Verwöhnmomente wie aus 1001 Nacht: Die hübsch verpackten Pflegeprodukte von Argan Beauty aus handgepresstem Arganöl aus Marokko machen die Haut geschmeidig und seidenweich. Nach den beliebten Body Wash Produkten, ergänzen nun auch Bodylotion, Seifen sowie Öle für trockene Haut und strapazierte Haare das Sortiment. Alle Produkte der Argan-Linie sind aus natürlichen Inhaltsstoffen gemacht, sie sind pH-neutral und frei von chemischen Zusatzstoffen. Zu Weihnachten gibt es die Body Wash Produkte und Shampoos in einer passenden Geschenkbox.

Badi-Ersatz in Budapest

 

Was macht eine Architektin zu Gast in Budapest bei 30 Grad Celsius? Richtig: Sie geht schwimmen. Und zwar im Freibad von Alfréd Hajós, dem ungarischen Architekten und Schwimmer, der nicht nur für seine sportliche Leistungen olympische Medaillen erhielt. Sogar die heimische Lieblingsbadi im Fluss mit ihren abenteuerlichen Sprungmöglichkeiten geriet an diesem Tag in Vergessenheit und wird von dem Seitensprung hoffentlich nichts erfahren. Obwohl das Freibadwasser eine erstaunlich angenehme Qualität hatte, geht doch nichts über einen abgekühlten Letten mit 22 Grad zurück in Zürich.

Poolchair

Nachdem die Längen oder Runden im Pool gezogen sind und man aus dem Wasser steigt, ist die filigrane Leiter am Schwimmbeckenrand das Erste, was einem wieder Halt gibt. Genau dieser Moment inspirierte den Designer des Design und Craft Studio Yoin dazu, den Poolchair zu entwerfen. Ein Stuhl, der filigran ist und dennoch in jeder Situation Sicherheit und ein gutes Gefühl bietet. Oder zumindest an laue Sommertage in der Badi erinnert.

Geschenkidee — 2

Christmas Cracker

Jo Malone ist in der Schweiz exklusiv im Globus Zürich und bei Jelmoli in Genf erhältlich.

Dieser raffinierte Christmas Cracker von Jo Malone ist eine wahre Offenbarung für all jene, die im Kaufhaus ewig vor einem Regal stehen und sich schlecht entscheiden können. Ob Body Creme, Hand und Body Wash Gel Mousse oder doch lieber ein süss duftendes Parfum? Das hübsch verpackte Trio enthält alles auf einmal und passt erst noch in jede Handtasche.

 

Neueste Beiträge

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: